Ihr Dr24 Shop

International promovieren in Deutschland
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.05.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: International promovieren in Deutschland, Titelzusatz: Studienergebnisse einer an 20 Hochschulen durchgeführten Online-Befragung, Autor: Vollmer, Christian, Redaktion: Senger, Ulrike, Verlag: wbv Media GmbH // wbv Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dissertation // Doktorarbeit // Erwachsenenbildung // lebenslanges Lernen, Rubrik: Erwachsenenbildung, Seiten: 200, Reihe: Doktorandenbildung neu gestalten (Nr. 2), Informationen: CD-ROM, Gewicht: 350 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
So viele Hähne, so nah beim Haus (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Maarten 't Hart gehört zu den herausragenden niederländischen Schriftstellern unserer Zeit. Sein Erzählungsband »So viele Hähne, so nah beim Haus« bringt seine Kunst des pointiert Anekdotischen zum Leuchten: Da ist die Studentin Letitia, die schamlos ihre Reize einsetzt, um gleichzeitig promovieren und ihr Haus renovieren zu können; da ist der sture Bäckergehilfe im Warmond der Fünfzigerjahre, den auch das Bestechungsgeld von 1000 Gulden bei der für seinen Bäcker unangenehmen Wahrheit bleiben lässt, oder die musikalische Rate-Runde, deren Abende empfindlich durch den aufdringlichen Hund eines ihrer Mitglieder gestört wird. Maarten 't Harts Kosmos bevölkern skurrile Figuren, die uns mit ihren allzu menschlichen Schwächen entgegentreten.

Anbieter: buecher
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Tag und Nacht und auch im Sommer
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dreißig Jahre lang hat Frank McCourt, der Amerikaner mit der unglücklichen irischen katholischen Kindheit, in New Yorker Schulen unterrichtet. Jetzt erzählt er, was er von seinen insgesamt zwölftausend Schülern gelernt hat – als Lehrer, als Geschichtenerzähler, als Schriftsteller. Ein »McCourt«, wie man ihn liebt: voll Witz und Charme, voll Verzweiflung, Ironie und Lebensweisheit.Dreißig Jahre lang hat Frank McCourt an New Yorker Schulen unterrichtet. Hat versucht, launische, genervte oder aufsässige Schüler zu fesseln und ihre Herzen zu gewinnen – mit den unkonventionellsten Methoden, was ihm oft Ärger mit den Vorgesetzten einbrachte. Vor allem jedoch hat er ihnen Geschichten erzählt, Geschichten aus seiner Kindheit, aus Irland, aus seinem Leben – und verblüfft festgestellt, dass die Kinder immer mehr hören wollten. Mit entwaffnender Ehrlichkeit und viel Humor schildert er seinen Kampf im Klassenzimmer, offenbart Selbstzweifel und Unsicherheit, peinliche Niederlagen und erhebende Augenblicke. Die abendliche Flucht in die Kneipe, Gespräche mit anderen Schriftstellern, seinen ewigen unerfüllten Traum, selbst einer zu werden, verschweigt er ebensowenig wie das Scheitern seiner Ehe oder den misslungenen Versuch, am Trinity College in Dublin – das ihm einst als Gossenjunge aus Limerick so unerreichbar schien – zu promovieren. In der Schule, vor seinem strengsten Publikum, hat McCourt gelernt, dass man seine Zuhörer ernst nehmen muss, wenn man sie erreichen will. Hier hat er gelernt, sie mit der ihm eigenen Mischung aus Witz und Selbstironie, Offenheit und Lebensweisheit zu fesseln. Und hier hat er erstmals zum Erzählen seiner Lebensgeschichte gefunden, die ihn später mit „Die Asche meiner Mutter“ weltberühmt machte.

Anbieter: buecher
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Buch - Mama, wie groß ist der Himmel?
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Bilderbuch ab 5 Jahren über die großen Fragen des Lebens.Pip fragt gern und viel und am liebsten beantwortet er sich die Fragen gleich selbst. Je älter er wird, um so weiter wird auch sein Horizont und bald stellt er seiner Mama Fragen über Gott und den Himmel, das Leben und die Liebe, bei denen oft auch die Erwachsenen nicht mehr weiterwissen.Liddle, ElizabethDie Schottin Elizabeth Liddle ist ein Multitalent. Als ausgebildete Musikerin beschäftigt sie sich intensiv mit Renaissance-Musik, studierte Architektur und Stadtplanung, um schließlich an der Universität Nottingham im Fach Psychologie zu promovieren. Seit einigen Jahren schreibt sie auch Bilder- und Kinderbücher, in denen wissensdurstige Kinder neugierige Fragen über Gott und die Welt stellen. Sie hat einen Sohn und lebt in Großbritannien.Sönnichsen, ImkeImke Sönnichsen wurde 1970 in einem kleinen Ort in Nordfriesland geboren. Nach dem Abitur studierte sie in London Kunstgeschichte, danach Illustration in Mainz. Mit ihrer Familie lebt sie in Aachen.

Anbieter: myToys
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Literaturberge Lorbeerkränze und Halbgötter.
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Literaturberge Lorbeerkränze und Halbgötter. ab 17.5 € als gebundene Ausgabe: Lust- und frustvolle Geschichten rund ums Promovieren. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Das erste Leben der Angela M. (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Angela Kasner war so angepasst, dass sie als Pfarrerstochter studieren, promovieren konnte und so der wissenschaftlichen Elite der DDR angehörte - aber alles ganz unauffällig. Sie und ihr späterer Ehemann Joachim Sauer waren so privilegiert, dass sie sogar »Reisekader« wurden. Erst in der turbulenten Endphase der DDR tauchte sie überraschend auf und kam mit Hilfe von Stasi-Mitarbeitern wie Wolfgang Schnur oder dem DDR-Ministerpräsidenten Lothar de Maizière blitzschnell im Zentrum der Macht an. Hier lernte sie die Techniken der Macht, mit der sie später ihre Gegner - nicht zuletzt in der eigenen Partei - aushebelte. Erstmals wird hier die verschwiegene Vergangenheit der Bundeskanzlerin untersucht; wer den Politikstil verstehen will, mit dem sie Deutschland und Europa dominiert, muss diese Vergangenheit kennen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Die Doktorarbeit - Vom Start zum Ziel
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Promovieren - lohnt sich das? Wie lässt sich eine Dissertation finanzieren? Wer betreut sie und wie fängt man an? Dieser Leitfaden ist der sichere Begleiter auf einem oftmals schwierigen Weg. Themen sind u.a.: Wissenschaftsbetrieb, Zeitmanagement, Kreativitätstechniken, wissenschaftliches Schreiben und Publizieren und der Umgang mit Selbstzweifeln. Die 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage informiert zusätzlich über das Verfassen von Exposees und neue Textverarbeitungsmöglichkeiten. Plus: kommentiertes Literaturverzeichnis, ein umfangreiches, erläutertes Verzeichnis relevanter Internetadressen und Arbeitsbögen zu den Themen der Kapitel.

Anbieter: buecher
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Der Weg zum Doktortitel
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Jahre seines Lebens der Doktorarbeit widmet, benötigt neben einem klar umrissenen Forschungsthema und fachlichem Know-how die richtigen Strategien, um die Dissertation zu organisieren. Neben Zeitmanagement, kreativem wissenschaftlichem Schreiben und überzeugender Präsentation spielen die Rahmenbedingungen eine wichtige Rolle: Individualpromotion beim Doktorvater oder strukturierte Promotion im Graduiertenkolleg? Wie gelingt nebenberufliches Promovieren und Promovieren mit Kind? Helga Knigge-Illner erklärt die entstehenden Probleme und Hindernisse auf dem Weg zum Doktortitel. Anhand von Fallbeispielen und Übungen zeigt sie, wie diese gemeistert werden können.Die dritte, überarbeitete Auflage ist um viele neue Aspekte erweitert: die zunehmende Internationalität der Forschungskooperation, Auslandsaufenthalte während der Promotion, neue Promotionswege wie die "kumulative Promotion", das Plagiatsproblem und wissenschaftliche Standards sowie die Vorzüge von Promotionscoaching.

Anbieter: buecher
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Publizieren Promovieren - leicht gemacht
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Publizieren Promovieren - leicht gemacht ab 54.99 EURO Step by Step. Auflage 2004

Anbieter: ebook.de
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Promovieren nach Plan?
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Promovieren nach Plan? ab 54.99 € als Taschenbuch: Chancengleichheit in der strukturierten Promotionsförderung. Auflage 2013. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Buch - Mein super Lern- und Übungsbuch zum Schu...
5,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Hurra, bald geht es in die Schule! Welches Schulkind möchte nicht schnell Buchstaben und Zahlen, lesen, schreiben und rechnen lernen? Nach dem täglichen Unterricht noch etwa 15 Minuten zu üben sei eine gute Option, so Experten, wofür dieses Übungsbuch eine gute Basis ist. Es steckt voller Spiele und bietet dennoch solides Training für die Lehrplan-Ziele in der 1. Klasse: Schwung- und Schreibübungen, Rätsel und Aufgaben zum genauen Hinsehen, Vergleichen, Kombinieren, Abstrahieren. Illustrationen und Vignetten sorgen für Abwechslung. Schulstart und weiche Landung in der 2. Klasse - kein Problem!Annette Weber, geb. 1956, ist ausgebildete Grundschullehrerin in den Fächern Sprache, Sachunterricht und Musik. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin begann sie zu schreiben. Aus der Nebentätigkeit entwickelte sich eine Passion, so dass sie sich 2002 schließlich vom Schuldienst beurlauben ließ, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Seitdem schreibt sie erfolgreich Theaterstücke, Krimis, reale Geschichten und Fantasyromane für Kinder und Jugendlichen und begleitet außerdem Jugendliche beim Schreiben eigener Biografien. Obwohl Annette Weber als Autorin so rege ist und es sich auch nicht nehmen lässt, die umfangreiche Fanpost, die wöchentlich bei ihr eintrifft, persönlich zu beantworten, fand sie zusätzlich noch die Zeit, 2008 in den Fächern Erziehungs- und Kulturwissenschaft zu promovieren. Da es ihr immer wieder gelingt, sich in neue Charaktere und Themen einzudenken, erscheinen seit Anfang 2013 auch Titel für den Bereich Altenpflege von ihr.

Anbieter: myToys
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot
Der eingebildete Kranke
2,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Da sich der reiche Pariser Argan einbildet, schwer krank zu sein und an immer neuen Krankheiten zu leiden, ist es ein Leichtes für seine Ärzte und Apotheker, ihm teure Medikamente zu verkaufen und bei ihm viel Geld für nutzlose Behandlungen zu kassieren. Sein blindes Vertrauen in Ärzte führt schliesslich so weit, dass der Haustyrann seine Tochter Angélique mit einem Arzt verheiraten möchte, obwohl sie sich bereits in einen anderen verliebt hat. Durch verschiedene Tricks seines Dienstmädchens und seines Bruders gelingt es schliesslich, Argan von der Ignoranz und Gewinnsucht seiner Ärzte zu überzeugen, sodass Angélique nun statt des Arztes ihren Geliebten heiraten kann. Da er nicht auf einen Arzt in seinem Haus verzichten möchte, beschliesst er schliesslich, selbst zu promovieren. Moliéres humoristische Kritik an der Pharmazeutik und Ärzten ist auch für heutige Leser noch unterhaltsam und amüsant, und die bereits 1673 uraufgeführte Komödie begeistert über 330 Jahre später noch ein internationales Publikum. Trotz aller Heiterkeit hat die zeitlose Komödie auch einen tragischen Hintergrund, denn gegen Ende der vierten Aufführung erlitt Moliére, der persönlich die Rolle des Argan übernommen hatte, einen Blutsturz und starb nur wenige Stunden nach der Aufführung.

Anbieter: buecher
Stand: 17.11.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht