Angebote zu "Heißt" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Promovieren heißt scheitern
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Promovieren heißt scheitern ab 20.99 € als epub eBook: Damit Sie am Scheitern nicht scheitern. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Promovieren heißt scheitern
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Promovieren heißt scheitern ab 24.9 € als gebundene Ausgabe: Damit Sie am Scheitern nicht scheitern. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Promovieren heißt scheitern
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Promovieren heißt scheitern ab 24.9 EURO Damit Sie am Scheitern nicht scheitern

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Promovieren heißt scheitern
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Promovieren heißt scheitern ab 20.99 EURO Damit Sie am Scheitern nicht scheitern

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Promovieren heißt scheitern
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

WOFÜR wollen Sie WIE promovieren? Durch Scheitern lernen. Ein Konzept zur Selbstführung und Selbstverantwortung. Nur selten sind die Ursachen für den Abbruch einer Promotion im fachlichen Bereich zu finden. Viel eher liegen die Gründe in der Selbstführung, und genau hier hakt dieses Buch ein: Es stärkt die Selbstführungskompetenz von Doktoranden und liefert vielfältige Ideen und Anleitungen, um mit Themen wie Konzentration, Stress, Ängsten oder Entscheidungsfindung umzugehen. WOFÜR wollen Sie WIE promovieren? Das ist die Leitfrage dieses Buches, das sich an Doktoranden, Lehrende, Weiterbildungszentren von Universitäten und an jeden richtet, der sich für Selbstführung interessiert. Führen Sie sich selbstverantwortlich auf hohem Niveau. In Ihrer Promotionszeit und auch später als Führungskraft in Ihrem Fachgebiet.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Schweig stille, mein Herze!
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Student der Literaturwissenschaft, der über den Liebesbegriff bei Heine und Mörike promovieren will, sucht einen emeritierten Professor auf, der als Spezialist für die Dichtung der Romantik gilt. Der hat sich mit seiner jungen Frau, einer diplomierten Cellistin, auf ein weltabgewandtes Schlößchen zurückgezogen, das den Ankömmling an die „bezauberte Insel“ in Shakespeares „Sturm“ erinnert. Zwischen den drei Personen entwickelt sich eine tiefe und innige Beziehung, die den noch unerfahrenen, aber äußerst empfänglichen Jüngling vor die existentielle Frage stellt: „Wo wird das hinführen?“ „Eine reizvolle Novelle mit Tiefgang“, heißt es in einer ersten Rezension auf www.klassik-heute.de, „eine federleichte Lektüre, ideal als Reise- und Urlaubslektüre. Heiter, humorvoll, besinnlich und mit einem überraschenden Ende geht es um Altersweisheit und jugendlichen Überschwang, Emotionen und Forschergeist.“

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe