Angebote zu "Deutschen" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Innovationsfeld Promovierendenerfassung an deut...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovationsfeld Promovierendenerfassung an deutschen Universitäten ab 29.9 € als Taschenbuch: Exemplarische Erfahrungsberichte aus International promovieren in Deutschland. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Wie finde ich einen guten und schnellen Doktorv...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie finde ich einen guten und schnellen Doktorvater an einer deutschen Universität? ab 14.8 € als Taschenbuch: Erfolgreich promovieren für Wirtschafts- Rechts- Natur- Ingenieur- und Geisteswissenschaftler. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Kompetent zum Doktortitel
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Hochschulen erfolgreiches Promovieren unterstützen könnenMit einem Geleitwort von Prof. Dr. Gerd VonderachInternationale Potentiale führen zum Erfolg Geleitwort Der Anteil der ausländischen Promovierenden an der Europa-Universität Viad- na liegt mit 30% über dem Durchschnitt an deutschen Hochschulen und ist ä- lich hoch wie in anderen bevölkerungsstarken Ländern wie Frankreich, Großb- tannien oder den USA. Die Europa-Universität Viadrina hat früh erkannt, dass diese Gruppe ausländischer Promovierender ein großes Potential darstellt, das es besonders zu fördern und zu einem Teil einer umfassenden Internationalis- rungsstrategie der Hochschule zu machen gilt. Mit Hilfe des aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und F- schung (BMBF) finanzierten und vom DAAD koordinierten Programms zur Förderung der Internationalisierung an den deutschen Hochschulen (PROFIS) wurde das Projekt Wissenschaftskompetenz durch Diversität Ende 2007 - gonnen. Ziel war es, gemeinsame Trainingsmodule für internationale und deutsche Doktoranden und Doktorandinnen zur Sensibilisierung für Wissenschaftskul- ren und zur Förderung interkultureller Wissenschaftskompetenz zu schaffen sowie Kleingruppen zum Academic Peer Coaching zu bilden, die eine enge gegenseitige Betreuung gewährleisten. Damit wurde, wie die Evaluation nach Ende des Projektes 2008 zeigt, nicht nur eine bessere Betreuungssituation für die ausländischen Promovierenden erreicht, sondern auch den deutschen Promovierenden ein Stück internationa- sation at home nahegebracht. Die Diversität der Wissenschaftskulturen fördert die Entwicklung interkultureller Wissenschaftskompetenz, die allen Beteiligten in ihren zukünftigen Arbeitsfeldern zugute kommen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Kompetent zum Doktortitel
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Hochschulen erfolgreiches Promovieren unterstützen könnenMit einem Geleitwort von Prof. Dr. Gerd VonderachInternationale Potentiale führen zum Erfolg Geleitwort Der Anteil der ausländischen Promovierenden an der Europa-Universität Viad- na liegt mit 30% über dem Durchschnitt an deutschen Hochschulen und ist ä- lich hoch wie in anderen bevölkerungsstarken Ländern wie Frankreich, Großb- tannien oder den USA. Die Europa-Universität Viadrina hat früh erkannt, dass diese Gruppe ausländischer Promovierender ein großes Potential darstellt, das es besonders zu fördern und zu einem Teil einer umfassenden Internationalis- rungsstrategie der Hochschule zu machen gilt. Mit Hilfe des aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und F- schung (BMBF) finanzierten und vom DAAD koordinierten Programms zur Förderung der Internationalisierung an den deutschen Hochschulen (PROFIS) wurde das Projekt Wissenschaftskompetenz durch Diversität Ende 2007 - gonnen. Ziel war es, gemeinsame Trainingsmodule für internationale und deutsche Doktoranden und Doktorandinnen zur Sensibilisierung für Wissenschaftskul- ren und zur Förderung interkultureller Wissenschaftskompetenz zu schaffen sowie Kleingruppen zum Academic Peer Coaching zu bilden, die eine enge gegenseitige Betreuung gewährleisten. Damit wurde, wie die Evaluation nach Ende des Projektes 2008 zeigt, nicht nur eine bessere Betreuungssituation für die ausländischen Promovierenden erreicht, sondern auch den deutschen Promovierenden ein Stück internationa- sation at home nahegebracht. Die Diversität der Wissenschaftskulturen fördert die Entwicklung interkultureller Wissenschaftskompetenz, die allen Beteiligten in ihren zukünftigen Arbeitsfeldern zugute kommen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Innovationsfeld Promovierendenerfassung an deut...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovationsfeld Promovierendenerfassung an deutschen Universitäten ab 29.9 EURO Exemplarische Erfahrungsberichte aus International promovieren in Deutschland

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Innovationsfeld Promovierendenerfassung an deut...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bisher erfassen weder die deutschen Universitäten noch das Statistische Bundesamt die Anzahl der Promovierenden an deutschen Hochschulen. Im Rahmen des Pilotprojektes "International promovieren in Deutschland" haben die beteiligten Universitäten Erfahrungsberichte erstellt, die die Pionierarbeit der Promovierendenerfassung dokumentieren. Ziel ist, ein möglichst einheitliches und Kontinuität gewährleistendes System der Erfassung in den Institutionen zu verankern und damit einen wichtigen Baustein für die universitäre Profilbildung zu implementieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot